top of page

Bayerische Landesgartenschau in Freyung

WALD. WEITE. WUNDERBAR. 25. Mai bis 03. Oktober 2023


Geschichtlich spielte er schon immer eine wichtige Rolle - der Freyunger Geyersberg: Im 12. Jahrhundert zur Sicherung der Landesherrschaft , seit rund 50 Jahren als touristisches Zentrum und heute als Austragungsort für die 36. Bayerische Landesgartenschau.


Kletterwolke © Freyung 2023 gGmbH_Daniela Blöchinger


Die fantastische Lage mit einem grandiosen Blick über die sanft geschwungenen Bayerwaldberge bezaubert zu jeder Jahreszeit. Mitten in der Dreiländerregion Bayern-Oberösterreich-Südböhmen gilt Freyung als Tor zum Nationalpark Bayerischer Wald.


Der Wald, die Lage – sie bestimmen das Konzept der bis dato höchstgelegenen Landesgartenschau Bayerns auf 800 Metern. Traditionen, Heimatverbundenheit und Visionen verschmelzen. Die Natur selbst inszeniert sich, fordert auf zum Entdecken, Staunen und Bewundern.


Gärten inspirieren, regen zum Nachdenken an, Begegnungsorte laden zum Gespräch, Aktions- und Bewegungsflächen zum Austoben ein. Schlendern Sie über das Gelände, den Duft des Waldes in der Nase, das

Rascheln der Blätter im Ohr, die sanft en Hügelketten des Bayerischen Waldes im Blick.


Tauchen Sie ein in die Bayerische Landesgartenschau 2023 in Freyung und lassen Sie sich begeistern von den

Schönheiten der Natur.


Wenn Ihr die Eintrittskarten über den Gartenbauverin bestellt erhaltet ihr eine Vergünstigung:

Die Karten kosten 14 Euro, statt regulär 16 Euro. Die anfallenden Portokosten könnte der Verein übernehmen und müsste daher aber auch, auf wenige Male limitiert, gesammelt geschehen.

Bei Interesse also bitte frühzeitig bei der Vorstandschaft melden!


Hier gehts zur Internetseite der Bayerischen Landesgartenschau Freyung:

https://www.lgs2023.de/


Hier könnt ihr das Hauptprospekt der Landesgartenschau Freyung als PDF herunterladen:


LGS2023_Hauptprospekt_web
.pdf
Download PDF • 4.83MB


30 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page