top of page

Jahresprogramm 2024

Januar 2024
Freitag, 19. Januar: Helferessen in der Spinnstube Mainleus
 

Februar 2024

Samstag, 24. Februar: Kinderaktion NISTKASTENBAU

10 Uhr, in der Berufsschule Fassoldshof.

März 2024

Mittwoch, den 6. März: TOMATENVORTRAG von FRAU ILLINI, zusammen mit dem Gartenbauverein Fölschnitz-Kauerndorf.
19.30 Uhr, im Sportheim des Kegelvereins Fölschnitz.
(Zwecks Fahrgemeinschaft: bitte bei Fr. van Avondt oder Fr. Passing melden)

t.b.d. - ROSENSCHNITTKURS mit GÜNTER REIF

auf dem Grundstück der Familie Reitzle, Schwarzach

Samstag, den 23. März: OBSTBAUMSCHNITTKURS mit MATHIAS SCHNEIDER

10–13.00 Uhr, an der Streuobstwiese am Kelterhaus in Schwarzach mit Mathias Schneider (zertifizierter Obstbaumpfleger).
Anmeldung bei Frau van Avondt
(Alternativtermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 6.4.2024, gleiche Uhrzeit).

April 2024

Donnerstag, den 4. April: Jahreshauptversammlung 2024

19 Uhr, im Gemeindehaus Veitlahm.

mehr Infos >>

Samstag, den 6.4.: Alternativtermin für den Obstbaumschnittkurs (vom 23.3.)

10. April: Veredelungskurs an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf/Mfr.

12. April: Gartenpfleger Spezialkurs "Pflege, Erhalt und Umveredeln bestehender Obstbäume", im Kreislehrgarten Höchstädt a. d. Donau (Lkr. Dillingen) (Flyer)
--> Übersicht weiterer (Gartenpfleger-) Spezialkurse an der Hochschule in Weihenstephan-Triesdorf, an der Bayerischen Gartenakademie in Veitshöchheim und dem Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen.

Mai 2024

Juni 2024

7. & 8. Juni: Jugendleiterausbildung des LV, in Bayreuth (Flyer)

11. Juni: Kurs "Lebensräume für (Wild)Bienen Garten und Balkon insektenfreundlich gestalten" der Bayerischen Gartenakademie Veitshöchheim/Ufr.

14. Juni: Gartenpfleger Spezialkurs "Die Walnuss - ein Zukunftsbaum für Streuobstwiesen", in Sammenheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) (Flyer)

21. & 22. Juni: Jugendleiterausbildung des LV, in Bayreuth (Flyer)

Donnerstag, den 27. Juni: UNSERE KLEINE GARTENSCHAU

1. Fam. Reitzle  Naturgarten mit großer Staudenvielfalt, Streuobst, Gemüse, Hühner etc.;
2. Fam. Binger  Wandel: vom Garten mit Kindern, zu einem Garten für Entspannung; Selbstversorger; Grundstückseinfassung mit Naturhecke;
3. … (liegt noch nicht fest).
Treffpunkt zur Tour: 17.30 Uhr, bei der Sitzgruppe an der Linde / Parkplatz Friedhof / Kirche (gegenüber der "FrankenGarage") Schwarzach

Sonntag, den 30. Juni: Tag der offenen Gartentür des KV Kulmbach

Juli 2024

12. & 13. Juli: Jugendleiterausbildung des LV, in Bayreuth (Flyer)

16. Juli: Online-Seminar-Reihe “Grundlagen für neugewählte Vereinsführungskräfte” --  Rechtliche Stellung des Vereins

18. Juli: Online-Seminar-Reihe “Grundlagen für neugewählte Vereinsführungskräfte” -- Besteuerung von Vereinen

19. Juli: Gartenpfleger Spezialkurs "Blütenzauber im Beet - Klima-angepasste Pflanzenauswahl", in Kirchheim bei München (Flyer)

23. Juli: Online-Seminar-Reihe “Grundlagen für neugewählte Vereinsführungskräfte” -- Versicherungsschutz der Gartenbauvereine

25. Juli: Online-Seminar-Reihe “Grundlagen für neugewählte Vereinsführungskräfte” -- Dienstleistungsangebot des Landesverbandes

August 2024

 

September 2024

START DER KELTERSAISON

Auf Termin, nach telefonischer Anmeldung. Wir suchen auch  hier weitere Unterstützer: für die Kelteranlage und bei der Terminvergabe.

SAMMELGEHÖLZBESTELLUNG

Gehölzauswahl und Bestellschein: zu gegebener Zeit, am Kelterhaus und auf unserer Homepage.

13./14. September: Gartenpfleger Fortbildungskurs des LV, in Veitshöchheim

Oktober 2024

Sonntag, den 6. Oktober: APFELFEST am KELTERHAUS
11–17 Uhr, am Kelterhaus in Schwarzach

In diesem Jahr:

  • Möglichkeit der Obstsortenbestimmung durch einen Pomologen (-- von einer Sorte jeweils 5 Äpfel mitbringen);

  • Anleitung/Vorführung zur Veredelung durch erfahrene Mitglieder unseres OGV an Apfel- und Birnbäumen;

  • Informationen zu Hühnern im Garten und auf der Streuobstwiese.

November 2024

Samstag, den 30. November: FAHRT ZUM WEIHNACHTSMARKT nach SEßLACH

Anmeldung erforderlich bei Frau van Avondt oder per mail an die Vorstandschaft.
Kosten etwa 20 € pro Person; Halbtagesausflug, Abfahrt am Nachmittag, Rückfahrt gegen 20.00 Uhr.

Dezember 2024

Endspurt der Planungen für das Jahr 2025.
 

5. Dezember: Kurs "Tag des Bodens – Bedeutung des Bodens für den Garten zeitgemäße Bodenpflege" der Bayerischen Gartenakademie Veitshöchheim/Ufr.
 

 

Wir suchen!!!


Mitglieder mit ehrenamtlichem Engagement, zum Mitgestalten des Vereinslebens (Projekte) und auch künftiger Unterstützung in der Vorstandschaft.

Ende Mai bis Anfang Oktober:
Weitere Freiwillige beim Gießen des Blumenschmucks am Zentbach in Schwarzach, im wöchentlichen Wechsel.

Zur Erntesaison der Obstbäume (September/Oktober):
Erntehelfer für unsere Bäume auf den beiden Streuobstwiesen

Weitere Helfer für die Saftherstellung in der Kelteranlage und Unterstützung bei der Pflege unseres Vereinsheims


In der Gartensaison:
Paten für Gemüsebeete (Unterstützung im Vereinsgarten)

Aktuell
bottom of page